Homöopathie

Die klassische Homöopathie ist eine bewährte alternative Heilmethode, die seit Jahrhunderten erfolgreich zur Behandlung verschiedener Krankheiten eingesetzt wird. Sie ist bei Tieren gleichermaßen wirksam wie beim Menschen und findet als Ergänzung zur Schulmedizin auch in meiner Praxis zunehmend ihren Platz.

Ausgangsstoffe für homöopathische Heilmittel sind Mineralien und Teile von Tieren oder Pflanzen. Diese werden potenziert, das heißt in bestimmten Verdünnungen nach genau festgelegten Richtlinien verschüttelt.

Ziel einer homöopathischen Behandlung ist, die Selbstheilungskräfte des Körpers anzuregen. Man geht davon aus, dass Krankheitssymptome nicht die Krankheit selbst sind, sondern eine Reaktion auf eine Störursache.