Erste Hilfe beim Hund

Die in den folgenden Kapiteln besprochenen Handgriffe dienen als Sofortmaßnahme für den Ernstfall. Sie sollen helfen die Zeit zu überbrücken bis Sie zum nächstgelegenen Tierarzt kommen um dort Ihren Hund fachmännisch versorgen zu lassen.

Wie auch bei der menschlichen Ersten Hilfe gilt auch hier: Ruhe und Nerven bewahren, seien Sie für alle Eventualitäten gerüstet und denken Sie positiv.

Die Reihenfolge der angeführten Maßnahmen variiert von Fall zu Fall und Bedarf einer Abwägung der jeweiligen Schwere der Verletzungen.